Antrag Klosterseehalle

Veröffentlicht am 14.06.2016 in Stadtratsfraktion

Wir stellen folgenden Antrag:

Dem Gemeinderat wird bis zum Abschluss der Biennale 2017 ein Konzept über die weitere Nutzung der Klosterseehalle vorgelegt. Hierbei ist auch darzustellen, welche Folgen ein möglicher Rückbau hat.

Begründung:

Die Klosterseehalle hat für die soziale, kulturelle oder sportliche Nutzung (Vereine usw.) in den letzten 10 Jahren keine Rolle mehr gespielt. Auch wird - nach der Biennale 2017 - kein zwingender Bedarf für eine weitere Nutzung gesehen.

Angesichts der hohen Kosten in der Bereitstellung von Hallen und anderen Infrastruktureinrichtungen ist eine Überprüfung von Möglichkeiten des Verwendungszweckes  außerhalb städtischer Subvention durchzuführen.

In diesen Überlegungen ist auch der Rückbau der Halle unter gleichzeitiger Aufwertung des Sommerhofenparks in diesem Bereich mit einzubeziehen.

Für die SPD-Fraktion:

Andreas Schneider-Dölker

 

 


Link zur PDF

http://www.spd-sindelfingen.de/dl/Antrag_Abbruch_Klosterseehalle.pdf

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

19.09.2019, 18:00 Uhr - 19.09.2019 Betriebsräteempfang
Anmeldung

23.09.2019, 19:00 Uhr Regionalkonferenz
Die SPD wählt eine neue Spitze. In den kommenden Wochen sind die Teams und Kandidat*innen im g …

26.09.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Mitgliederversammlung
AfA Mitgliederversammlung

26.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr AG60plus Mitgliederversammlung

30.09.2019, 18:00 Uhr - 30.09.2019 Betriebsräteempfang in Ulm
Anmeldung

Besucher:135015
Heute:32
Online:3